Suche

Vorbild

Baureihe VT-98 / 798

Eifelquerbahn-Ulmen

 

Der Nebenbahnretter, unzählige schönen Erinnerungen und dennoch ein wenig glamuröses Ende für den Retter der Nebenbahn. Auch wenn ich wenig Kontakt zu diesem kraftvollem Vehikel hatte, fasziniert hat er mich immer. Fahrten die mir in Erinnerung geblieben sind wahren mehr oder weniger in Gebieten die diesen kleinen Kraftprotz zu seiner Berühmtheit führten. Der Retter der Nebenbahnen im Sauerland, und nicht nur auf Strecken die abgelegene Orte verbanden. In Bewusstsein ist mir noch sein Einsatz auf der Strecke zwischen Altenhundem (Lennestadt) und Siegen, aber auch eine etwas typischer Strecke zwischen Finnentrop und Olpe. Diese durchaus reizvolle Strecke über Heggen, Attendorn und Sondern am Biggesee haben alle Reize des Nebenbahnretters vollends ausgepielt. Auch heute gibt es das erlebnis Schienenbus noch in LIVE, wenn auch nicht mehr im täglichem Liniendienst www.ruhrtalbahn.de

Baureihe BR 403

DB 403 und ET 11

Kurz bevor dieser elegante Zug im Linienbetrieb eingesetzt wurde, machte dieser Zug eine Reise zur Präsentation durch Deutschland. Essen stand damals natürlich mit auf der Liste der Orte an denen eine Präsentation erfolgte. Es gab damals Pendelfahrten von Essen nach Bochum und zurück. Eine Strecke ging es mit dem Schmucken Triebzug der BR 403 und zurück mit dem im Ruhrgebiet stetspräsenten Triebzug der BR 420, der im S-Bahnbetrieb der heutigen S-Bahn Rhein-Ruhr eingesetzt wurde. Für mich, damals noch ein Zwerg, war es dennoch ein riesen Erlebnis mit diesem Zug einmal gefahren zu sein. Luxus pur für damalige Verhältnisse. 

Baureihe ET-30 / 430

ET 30 014

 

Mit dem ET 30 (BR 430) wurde der Schnellverkehr im Ruhrgebiet eingeleutet. Vorläufer der S-Bahn im Ruhrgebiet und auf allen wichtigen Strecken anzutreffen, war er immer schön anzuzehen und dennoch ein Arbeitspferd.

Auswahl

  • ApanatchiNew
  • Beschreibung: Werbung Facebook

Empfehlungen

Flugstatistik